Menu
Zurück

Reiterhof Maack

21129 Hamburg

Unser Hof:

Anspruchsvolle Freizeitreiter finden hier ihren Ausgleich zum Beruf. Die meisten Einsteller auf dem Reiterhof Maack genießen die Erholung, die das Reiten und diese Anlage bieten. Sie reiten gern in das ab Hof beginnende Neugrabener Moor oder sogar von Fischbek bis Neu Wulmstorf. Die Pferde sind in drei verschiedenen Stallgassen mit eigenen Sattelkammern untergebracht. Das sorgt für Ruhe und Ordnung. In der Halle kann man jederzeit konzentriert reiten. Das Raufutter stammt aus eigenem Anbau und die Pferde können stundenweise bis rund um die Uhr zur Weidezeit raus. Pferdewirtschaftsmeister Hermann Maack züchtet Hannoveraner. Der Hannoveraner zeichnet sich nicht nur als Sportpferd, sondern auch als ausgeglichenes Verlasspferd aus. Fohlen und auch ausgebildete Pferde stehen regelmäßig zum Verkauf.

Anlage:

Anzahl der Boxen: 40
Paddocks am Hof: 2, winterfest
Reiterhalle(n): 20x40 m
Longierhalle(n): 15x20 m
Reitplatz(plätze): 40x60 m
Außenzirkel: ja
Fütterung: 2 x täglich
Waschbox(en): 1 x vorhanden
Freispringen: ja
Weiden in ha: 25 ha
Galoppbahn: ja
Ausreitgelände: Neugrabener Moor
Reiterstübchen: ja

Preise:

Monatliche Miete (inkl. MwSt.): ab 225 Euro
Inklusive Futter: ja
Inklusive täglich Misten: ja
Inklusive Rausbringen: ja
Inklusive Reinbringen: ja

Unterricht:

Dressur: auf Anfrage
Springen: auf Anfrage
Reitlehrer: Hermann Maack

Bildergalerie:


Kontakt:

Reiterhof Maack
Herr Hermann Maack
Vierzigstücken 73
21129 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040-745 76 35
Fax: 040-745 274 93
E-Mail:
Website: http://www.reiterhofmaack.de

Als Zuchtbetrieb verfügbar

Lage:


Große Karte aufrufen
Zurück
OK

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren »