Menu
Zurück

Fahrschule Zechser

Hamburg

Unser Hof:

Martin Zechser ist seit fast 18 Jahren vom »Pferdevirus« befallen. Seit einigen Jahren fährt er mit Begeisterung. Das Rüstzeug hierfür holte er sich bei namhaften Trainern, dem Haupt- und Landgestüt Brandenburg und dem Landgestüt Redefin, wo er vor einigen Jahren mit der Prüfung Trainer C Fahren FN abschloss. Abzeichen-Lehrgänge: Der Basispass ist die Abzeichen-Grundlage so auch für den Fahrpass FN, das DFA IV und das Longierabzeichen. Die Kenntnisse dafür werden am Prüfungstag mit abgenommen. Außerdem werden Kurse zum Longierabzeichen Kl. IV angeboten, bei dem korrektes Longieren gelehrt und geprüft wird. Neu seit 2006 ist das Kleine Hufeisen Fahren für die Kleinsten. Zusätzlich kann man die Qualifikation Wanderfahren / Distanzfahren Stufe 1 und 2 erwerben. Das Fahrabzeichen DFA IV FN ist die Eingangsstufe der leistungsorientierten Fahrausbildung der FN. Es vermittelt theoretische und praktische Grundkenntnisse des Fahrsports. Workshops: Sie dienen dazu, erste Eindrücke zu sammeln und festzustellen, ob der Funke überspringt. Eine fundierte Grundausbildung schließt dann an, um die »Kunst des Fahrens« zu erlernen.

Anlage:


Preise:


Unterricht:

Fahren: auf Anfrage
Reitlehrer: Basispass Pferdekunde
Kleines Hufeisen Fahren
Fahrpass FN
Deutsches Fahrabzeichen KL. IV
Deutsches Longierabzeichen KL. IV
Qualifikation Wanderreiten/ Distanzfahren St. 1+2
Fahrunterricht mit hiesigen Gespannen
Fahrunterricht mit eigenen Gespannen

Pinnwand:

Aktuelles zu unserem Hof
Fahrkurse finden regelmäßig südlich von Hamburg statt. Bitte direkt Kontakt unter: 0163-1906337

Bildergalerie:


Kontakt:

Fahrschule Zechser
Herr Martin Zechser

Hamburg
Deutschland

Telefon:
Mobil: 0163-1906337
E-Mail:
Website: http://

Lage:


Große Karte aufrufen
Zurück
OK

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren »