Menu
Zurück

Bundesausbildungszentrum für RAI-Reiten

86453 Dasing

Aktuelles:

RAI-Reiten ist der von Fred Rai entwickelte Reitstil für das Freizeit- und Wanderreiten. Es ist Reiten und Umgang mit dem Pferd in Kenntnis der Psyche, Verhaltensweise und des Gefühlslebens dieser Tiere - ohne Schmerzeinwirkung, ohne Peitsche, ohne Sporen, ohne Kandare und Trense, nur mit einem leichten Schnurhalfter, dem RAI-Bändele.

RAI-Reiten ist der einzige Reitstil, der nicht nur mechanisches Reiten lehrt, sondern bei dem der Mensch zum Leittier seines Pferdes wird. Nur diesem ist es bereit, sich freiwillig ohne Zwang unterzuordnen und sich dadurch geborgen zu fühlen. Dazu gehört auch das Wissen um den fehlenden Schmerzschrei des Pferdes.

Das RAI-Reiten will all denen eine Heimat geben, die sich mit ihren Pferden dort bewegen wollen, wo diese wunderschönen Tiere herkommen - in der freiheitlichen Natur. So ist das RAI-Reiten der Reitstil für das Wanderreiten - eine Sportart, in der die gesamte Schöpfung vereint ist:
Natur - Tier - Mensch

Und dazu passt nur das Wort Harmonie.

Anlage:

Anzahl der Boxen: 16
Freie Boxen:
Reiterhalle(n): 20 x 40 m
Longierhalle(n):
Reitplätze: 25 x 45 m
Springplätze:
Dressurplätze:
Außenzirkel: -
Führmaschine: -
Laufband: -
Fütterung: durchgehend x täglich
Fütterungsautomat: -
Waschbox: -
Solarium: -
Freispringen:
Waschmaschine / Deckentrockner:
Paddocks am Hof: vorhanden
Weiden in ha: wechselnd nutzbare Weiden in ausreichender Größe vorhanden
Winterweiden in ha: -
Rentnerpferde: ja
Hengste möglich: nein
Galoppbahn: -
Krankenbox(en): ja
Ausreitgelände: Zwischen Augsburg, München und Ingolstadt liegt der Landkreis Aichach-Friedberg, das „Wittelsbacher Land“. Rund um den ehemaligen Stammsitz der Wittelsbacher findet man altbairische Kultur, barocke Wallfahrtskirchen und ursprüngliche Natur.
Wasserdurchritt: -
Reiterstübchen: In unserem Trapper-Inn haben Reitschüler, Einsteller und Gäste die Möglichkeit, in gemütlicher Atmosphäre ihren Besuch bei den Pferden ausklingen zu lassen. Wir servieren hier diverse alkoholfreie Softfdrinks, Kaffee und Kakao und Snacks für zwischendurch
Hunde: erlaubt

Preise:

Monatliche Miete (inkl. MwSt.): € 310,00
Inklusive Futter: ja
Inklusive täglich Misten: ja
Inklusive Rausbringen: ja
Inklusive Reinbringen: ja
Inklusive Einstreu: ja
Weitere Kosten: keine Angabe

Unterricht:

Heilpädagogisches Reiten: auf Anfrage
Voltigieren: keine Angabe
Schulunterricht für Kinder: ja (Zehnerkarte € 180,00)
Schulunterricht für Erwachsene: ja (Zehnerkarte € 180,00)
Dressur: keine Angabe
Springen: keine Angabe
Western: keine Angabe
Klassisches Reiten: keine Angabe
Beritt: auf Anfrage
Fahren: keine Angabe
Reitlehrer: Volker Waschk, Leiter des Bundesausbildungszentrums für RAI-Reiten
Christin Germesin, RAI-Reitlehrerin und Pferde-Ausbilderin
Roland Neumann, RAI-Reitlehrer
Victoria Heiß, RAI-Reitlehrerin
Nicola Bacher, RAI-Reitlehrerin

Bildergalerie:


Video:


Kontakt:

Bundesausbildungszentrum für RAI-Reiten
Herr Volker Waschk
Neulwirth 3
86453 Dasing
(Bayerisch Schwaben)
Deutschland

Telefon: +49 (0) - 8205 - 2 25
Fax: +49 (0) - 321 - 21 01 32 66
E-Mail:
Website: http://www.rai-reiten.de

Als Ferienhof verfügbar

Lage:


Große Karte aufrufen
Zurück
OK

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren »